Detailansicht für den Begriff

Name des Begriffes: Wohngebäudeversicherung
Beschreibungen des Begriffes:

Wohngebäudeversicherung

Kombinierte Versicherung von Gebäuden, die in der Regel folgende Gefahren umfasst: Brand, Blitzschlag, Explosion und Absturz von Luftfahrzeugen, Leitungswasser, Rohrbruch und Frost, Sturm und Hagel. Die Erweiterung um eine Elementarschadenversicherung ist möglich. Versichert ist das Gebäude mit seinen Bestandteilen.

Typ des Begriff: definition

Zurück zur Liste