Detailansicht für den Begriff

Name des Begriffes: Erwerbsunfähigkeitsversicherung
Beschreibungen des Begriffes:

Erwerbsunfähigkeitsversicherung

Eine Variante der privaten Berufsunfähigkeitsversicherung, die immer dann Leistungen gewährt, wenn der Versicherte nicht mehr arbeitsfähig ist. Welchen Beruf er vorher ausgeübt hat, spielt – anders als bei der Berufsunfähigkeitsversicherung – keine Rolle.

Typ des Begriff: definition

Zurück zur Liste