Die Dolleruper
...mit Sicherheit überzeugend!
Die Dolleruper
...mit Sicherheit überzeugend!

Hinweise zum Versicherungsvertrag

Vertragsdauer

Vertragsdauer mind. 1 Jahr. Nach Ablauf der Versicherung verlängert sich der Vertrag stillschweigend von Jahr zu Jahr, wenn nicht drei Monate vor dem jeweiligen Ablauf der anderen Partei eine schriftliche Kündigung zugegangen ist. Der Versicherungsschutz (die Haftung des Versicherers) beginnt mit der Einlösung des Versicherungsscheines, jedoch nicht vor dem darin festgesetzten Zeitpunkt. Der Versicherungsschutz entfällt rückwirkend, wenn die vorgelegte Lastschrift nicht eingelöst oder widerrufen wird. Ablauf der Versicherung ist der 01.01. (im entsprechenden Jahr, je nach Vertragsdauer) um 0:00 Uhr.

Versicherungsschutz

Versicherungsschutz wird gewährt nach der Satzung und den Versicherungsbedingungen sowie den Haftungserweiterungen gemäß Tarif.

Zusätzliche Hinweise zu Ihrem Versicherungsvertrag, ausschließlich in der Wohngebäude-Versicherung:
Gemeinsame Haftung für das Risiko:
Dolleruper Freie Brandgilde VVaG, Steinbergkirche: 80% (führender Versicherer)
DEVK Allgemeine Versicherungs-AG, Köln: 20% (beteiligter Versicherer)

Widerrufsrecht

Auszug aus §8 VVG und den Tarifbestimmungen - Der Versicherungsnehmer kann seine Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen widerrufen. Der Widerruf ist in Textform gegenüber dem Versicherer zu erklären und muss keine Begründung enthalten. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung.

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Beschwerdestelle und außergerichtliche Streitbeilegung

- Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BAFin), Graurheindorfer Straße 108, 53117 Bonn
- Deutscher Industrie- und Handelskammertag e.V., Breite Straße 29, 10178 Berlin, infocenter@berlin.dihk.de

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies auf der Seite. Einige davon sind essenziell, während andere uns helfen, die Seite weiter zu verbessern.

Wichtiger Hinweis

Sehr verehrte Kunden und Geschäftspartner der Dolleruper!

Leider entwickeln sich die Corona-Infektionszahlen nachhaltig stark negativ.

Wir alle sind weiterhin bzw. erneut aufgerufen, Kontakte stark zu reduzieren.

Selbstverständlich möchten wir Ihnen gerne weiterhin den bekannten und persönlichen Service bieten.

Im Interesse der Eindämmung der Corona-Pandemie bitten wir darum, von persönlichen Besuchen in unserem Hause abzusehen. In Angelegenheiten, die der persönlichen Anwesenheit bedürfen, sind wir selbstverständlich für Sie da.

Vorwiegend bitten wir Sie um telefonische Kontaktaufnahme und Übermittlung von Unterlagen usw. auf elektronischem Wege. E-Mail-Anhänge werden ausschließlich im PDF-Format berücksichtigt und geöffnet (die Gründe liegen in grds. bestehenden Sicherheitsrisiken anderer Dateiformate).

Je nach Situation, kann die aktuelle „Corona-Lage“ auch dazu führen, dass Besuche bei Ihnen nicht oder nur sehr eingeschränkt   -unter Beachtung der AHA-L-Regeln-   erfolgen können.

Wir danken für Ihr Verständnis! Uns allen wünschen wir, dass wir diese Zeit gemeinsam und vor allem gesund überstehen.

Ihre Dolleruper. Mit Sicherheit überzeugend!