Die Dolleruper
...mit Sicherheit überzeugend!
Die Dolleruper
...mit Sicherheit überzeugend!

Aktuelles

Rückblick - Gildebriefe 2020 und 2019

Spendenübergabe am 25. September 2019

Mitgliederversammlung

Urkunde

Neu eingestellt

Filme zur Schadenverhütung unter der Rubrik "Links"

Information zur Installation von Rauchwarnmeldern

Die Landesbauordnung von Schleswig-Holstein sieht seit dem 01.01.2011 vor, dass in jeden Wohnhaus und jeder Wohnung, selbst genutzt oder vermietet, alle Schlafräume, Kinderzimmer und Räume, die als Fluchtweg dienen, mit Rauchwarnmeldern auszustatten sind.

Nähere Informationen hierzu und ob diese Pflicht auch in Ihrem Bundesland besteht, finden Sie unter den folgenden Links: (wir bitten um Verständnis, dass es möglich ist, dass einzelne Links ggf. nicht mehr aktiv sind)

Saarland

Schleswig-Holstein

Hessen

Hamburg

Mecklenburg-Vorpommern

Thüringen

Bremen

Sachsen-Anhalt

 

INFO-Blatt Rauchmelder

http://www.rauchmelder-lebensretter.de

Weiter Informationen zu den aktuellen Vorschriften enthält auch die Website der Stiftung Warentest (www.test.de). Den konkreten "link" hierzu können Sie über die Überschrift zu diesem Beitrag aufrufen.

SEPA-Lastschriftmandat

durch "anklicken" des Links steht das Formular für Sie bereit. Nach der Vervollständigung bitten wir uns dieses zuzusenden.

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies auf der Seite. Einige davon sind essenziell, während andere uns helfen, die Seite weiter zu verbessern.

Wichtiger Hinweis

Sehr verehrte Kunden und Geschäftspartner der Dolleruper!

Leider entwickeln sich die Corona-Infektionszahlen nachhaltig stark negativ.

Wir alle sind weiterhin bzw. erneut aufgerufen, Kontakte stark zu reduzieren.

Selbstverständlich möchten wir Ihnen gerne weiterhin den bekannten und persönlichen Service bieten.

Im Interesse der Eindämmung der Corona-Pandemie bitten wir darum, von persönlichen Besuchen in unserem Hause abzusehen. In Angelegenheiten, die der persönlichen Anwesenheit bedürfen, sind wir selbstverständlich für Sie da.

Vorwiegend bitten wir Sie um telefonische Kontaktaufnahme und Übermittlung von Unterlagen usw. auf elektronischem Wege. E-Mail-Anhänge werden ausschließlich im PDF-Format berücksichtigt und geöffnet (die Gründe liegen in grds. bestehenden Sicherheitsrisiken anderer Dateiformate).

Je nach Situation, kann die aktuelle „Corona-Lage“ auch dazu führen, dass Besuche bei Ihnen nicht oder nur sehr eingeschränkt   -unter Beachtung der AHA-L-Regeln-   erfolgen können.

Wir danken für Ihr Verständnis! Uns allen wünschen wir, dass wir diese Zeit gemeinsam und vor allem gesund überstehen.

Ihre Dolleruper. Mit Sicherheit überzeugend!